Mit spielerischen sportlichen Übungen, Bewegung, Entspannung und Spaß, sowie mit Hilfe von einfachen Techniken und wertvollen Tipps, lernen die Kinder in der Kursgruppe ihre Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit zu steigern.
Erfahrungsgemäß werden dadurch viele Kinder selbstbewusster, verbessern ihre Noten, tun sich allgemein beim Lernen etwas leichter und bewältigen ihre Hausaufgaben schneller. Dann ist Schluss mit einigen Problemen in der Schule! Lese- und Rechtschreibschwäche verbessern sich, Prüfungsangst verringert sich oder verschwindet gar, die Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert und das Selbtbewusstsein gestärkt.

Durchführung
Dauer: 1 Stunde/Woche (mind.4 Wochen)
Gruppengröße: 6 - 14 Kinder (8 – 10 und 11 – 14 Jährige); bei Verstärkung mit hauseigenen Lehrkräften auch Gruppen bis zu 25 Schüler möglich. Die Kurse sollen in der Turnhalle stattfinden.
Termine und Preise nach Vereinbarung. Bitte kontaktieren Sie uns via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Handy.
…ein Tipp…ideal im Herbst oder Frühjahr…

1. Powerbrain-Projekt in der Schule erfolgreich!
In der Grundschule G.S.Wolff von Bozen haben rund 40 Schüler mit Petra Gamper auf spielerische Art und Weise Tausende von Synapsen geschaffen und damit wesentlich ihre Konzentrations- und Lernfähigkeit verbessert. Schüler und Lehrer sind begeistert! Mehr dazu lesen Sie in der Schulzeitung...SchulzeitungGSWolff.pdf

 

Hier geht es zu den Rückmeldungen der Kinder

In Hafling haben die Kinder auch fleißig trainiert, hier eine Rückmeldung


Powerbrain für Kinder - in Burgstall im Winter 2009/10 erfolgreich beendet! Bei einigen Kindern hat sich der Erfolg prompt im Zeugnis gezeigt! 18 Schüler der Grund- und Mittelschule haben spielerisch in ihre mentale Fitness investiert!

 

Lesetipps finden Sie hier.

 

Ein Schiff im Hafen ist sicher. 

Aber dafür sind Schiffe nicht gebaut.